Private Bilder zu "Anton Bruckner"

 


Sir Simon Rattle, 8 Feb 2012 (BP Backstage)
Die Berliner Philharmoniker spielten vom 7.-9. Februar 2012 die IX. Symphonie Anton Bruckners mit der Endfassung der SPCM (Samale et al.) -Fassung unter Sir Simon Rattle


William Carragan, 31 Juli 2011
William Carragan ist ein bedeutender Bruckner-Forscher und Komponist. Seine jüngste Fassung eines Finales für die IX. Symphonie wurde im Ebracher Musikfest 2010 aufgeführt. Das Konzert ist auf CD erschienen.

SPCM, 7 Feb 2012 (Berliner Philharmonie)
Das Komponisten- und Musikforscher-Team
Nicola Samale, Benjamin Gunnar Cohrs, Giuseppe Mazzuca und John A. Phillips
haben unter gleichsam musikwissenschafrtlichen wie musikästhetischen Gesichtspunkten eine überzeugende Finale-Rekonstruktion für die Nachwelt erschaffen.
Nach über 25-Jahren traf das Team erstmals im Februar 2012 gemeinsam zusammen, um ein Konzert der Berliner Philharmoniker zu hören, dass mit der SPCM-CXX2012 (Endfassung) aufgeführt wurde.
Das Konzert erscheint auf CD.


Gerd Schaller, 1 August 2010
Der Dirigent Gerd Schaller hat in 2010 eine herausragende Aufführung der IX. Symphonie interpretiert, die mit dem nachkomponierten Finale von Carragan gespielt wurde.


Das Samale -Team, Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker
Nach der Premiere der Konzertreihe in der Philharmonie Berlins am 7. Februar 2012 bat Simon Rattle die vier Musiker auf die Bühne, um sich für die großartige Leistung des Teams zu bedanken.


Ken Ward, 2007
Mr. Ward ist der Herausgeber des renommierten "Bruckner Journal", London, dass im englichsprachigen Raum verbreitet ist. Das Foto entstand vor dem Konzert in Aachen 2007, bei dem Bosch die IX. Symphonie Bruckners mit dem SPCM 2004-Finale spielte.
Das Konzert erschien als CD bei Corvellio


Nicola Samale, 2012
Der italiensiche Komponist initiierte eine musikwissenschaftliche stichhatige Aufführungsfassung des Finales der IX. Symphonie Bruckners in den frühen 1980er Jahren.

 

Fortsetzung...

Gehe zu Seite 2